Ab 1. Mai wirds bunt

Bewertungen über Übereinstimmung mit echten Blütensorten sind überflüssig und müssen keineswegs wissenschaftlich analysiert werden. Einfach drüber staunen, den Moment genießen, gute Laune teilen, und weitersagen. Ganz toll, wenn jemand die Idee gut findet und sich selber Blüten macht, egal, ob aus Wolle, Stoff, Karton oder Papier. Jederzeit gerne! Platz ist in jedem Garten, Blumentopf. an jedem Zaun und auf jedem Balkon. Jede fröhliche Unterbrechung ist derzeit willkommen, Macht mit, damit Soyen bunt wird. Traut’s Euch!

 

DANKE Für die Unterstützung. Die „Soyener Strickdamen“.