Lächeln erwünscht-Schmunzeln erlaubt

 Hunde, Katzen und andere Tiere freuen sich ebenfalls auf die Bewunderung durch die Passanten. Auch die pandemiegestressten Angestellten im Soyener Rathaus möchten die Strickdamen mit einer weiß-blauen Blume unmittelbar am Eingang ein wenig aufheitern. Hoffentlich ist es gelungen. Für originelle Ideen und deren unverzügliche Umsetzung sind die „Soyener Strickdamen“ schon seit längerer Zeit bekannt. Diese Aktion soll nun bei der Betrachtung ein fröhliches Lächeln in die Gesichter zaubern, ein Lächeln, das uns in der Corona-Zeit mitunter abhandengekommen ist. Wir würden uns ganz besonders darüber freuen, wenn viele ebenfalls ihre Zäune schmücken….. des Spaßes und der guten Laune wegen. Einfach tun… so wie wir es meistens auch machen…..