Richtiges Verhalten im Katastrophenfall –
Info: Kreisfeuerwehrverband

 

Die Freiwillige Feuerwehr Schlicht setzt sich aktiv für die Sicherheit ihrer Bürger ein und präsentiert eine neue Broschüre mit dem Titel "Richtiges Verhalten im Katastrophenfall". Diese Bürgerinformation dient als kleiner Verhaltens-Leitfaden für den Ernstfall von Bränden, Unwetterlagen oder vergleichbaren Ereignissen, die insbesondere im privaten Umfeld als "Katastrophe" wahrgenommen werden können.

 

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Unternehmen aus unserer Region konnte der Kreisfeuerwehrverband Rosenheim maßgebliche Unterstützung leisten, um diese informative Broschüre zu erstellen. Die Zusammenarbeit ermöglichte es, umfassende Ratschläge und Anleitungen zu sammeln, die darauf abzielen, die Sicherheit unserer Gemeinschaft zu erhöhen.

 

Die Broschüre enthält wertvolle Informationen darüber, wie sich Bürger im Katastrophenfall richtig verhalten können. Sie bietet klare Handlungsanweisungen, um effektiv auf Notfälle reagieren zu können und somit die persönliche Sicherheit sowie die Sicherheit der Gemeinschaft zu gewährleisten. Durch die sorgfältige Ausarbeitung und Unterstützung unserer regionalen Unternehmen konnten praxisnahe Tipps und Empfehlungen zusammengetragen werden, die einen bedeutenden Beitrag zur Notfallvorsorge leisten.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Schlicht lädt alle Soyener Bürger herzlich dazu ein, die Info-Broschüre "Richtiges Verhalten im Katastrophenfall" zu lesen und sich mit den darin enthaltenen Hinweisen vertraut zu machen.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Schlicht bedankt sich herzlich bei den beteiligten Unternehmen und dem Kreisfeuerwehrverband Rosenheim für die engagierte Zusammenarbeit. Gemeinsam tragen wir dazu bei, die Sicherheit in unserer Region zu stärken und die Bevölkerung für mögliche Katastrophensituationen zu sensibilisieren.