Perfekte Versteigerung


Am Anfang des Jahres fand wieder die traditionelle Christbaumversteigerung der Feuerwehr Soyen statt. Über 120 Besucher, darunter auch Feuerwehrmänner aus der Region, versammelten sich im Saal des Dorfwirtshauses, um an der beliebten Veranstaltung teilzunehmen.
Die beiden Versteigerer, Dominik Gruner und Markus Fischberger, sorgten nicht nur für eine reibungslose Auktion, sondern brachten auch eine gehörige Portion Humor und Laune in den Saal. Die Atmosphäre während der Versteigerung war dementsprechend ausgelassen, und die beiden Akteure legten sich mächtig ins Zeug, um die begehrten Christbäume und weitere Ware an den Mann zu bringen.
Besonders erfreulich war, dass der gesamte Erlös der Feuerwehr Soyen zugutekam. Dies unterstreicht die starke Bindung der Gemeindebürger, wenn es darum geht, die örtliche Feuerwehr zu unterstützen. Die Mittel werden dazu beitragen, notwendige Ausrüstung und Aktivitäten der Feuerwehr zu finanzieren.
Die Preissteigerungen kannten fast keine Grenzen, was auf großzügige Unterstützung und Engagement der Teilnehmer hindeutet. Nach Abschluss der Veranstaltung waren viele zufriedene Gesichter bei den Verantwortlichen zu sehen, die den Erfolg der Christbaumversteigerung unterstreichen. Die Feuerwehr Soyen möchte sich herzlich bei allen Besuchern bedanken, die durch ihre Teilnahme und Gebote einen Beitrag zum Erfolg der Veranstaltung geleistet haben.
Ein besonderer Dank gilt auch allen Firmen und Personen, die großzügige Sachspenden beigesteuert haben. Ihre Unterstützung hat dazu beigetragen, dass die traditionsreiche Veranstaltung der Feuerwehr Soyen ein voller Erfolg wurde.