Milchkönigin, Milchprinzessin gesucht!


Der Verband der Milcherzeuger Bayern e.V. und milch.bayern e.V. suchen Nachfolger für das Amt der Bayerischen Milchkönigin und Milchprinzessin für 2024/25. Interessenten aus allen Regierungsbezirken Bayerns können sich bis zum 17. März 2024 bewerben. Wir ermutigen besonders Bewerbungen aus unserer Region, oder gar aus der Gemeinde Soyen.
Die Amtsträger repräsentieren die Bayerische Milchwirtschaft während ihrer zweijährigen Amtszeit auf verschiedenen Veranstaltungen innerhalb und außerhalb Bayerns. Die Einsätze reichen von Fachmessen und Verbraucherausstellungen wie der Biofach in Nürnberg oder der Grünen Woche in Berlin über Events wie die Bauernmarktmeile in München/Nürnberg bis hin zu Besuchen der Milchwirtschaftlichen Fachzentren und Tierschauen der Rinderzuchtverbände.
Voraussetzungen für die Bewerbung sind Begeisterung für die Vielfältigkeit der bayerischen Milchprodukte, positive Ausstrahlung sowie Kontakt- und Kommunikationsfreude. Ein persönlicher Bezug zur Land- und Milchwirtschaft, Kenntnisse in Milchviehhaltung und/oder Milchverarbeitung sowie Qualitätssicherung, und die Affinität zu Social Media und Networking sind von Vorteil.
Die Bewerbungsunterlagen können bis zum 17. März 2024 per E-Mail an rainer.falk@milcherzeugerverband-bayern.de eingereicht werden. Nach sorgfältiger Prüfung werden sieben Kandidaten ausgewählt, die sich am 13. Mai 2024 vor einer fachkundigen Jury präsentieren.
Weitere Informationen zur Wahl der Bayerischen Milchhoheiten sind verfügbar unter: www.milcherzeugerverband-bayern.de