U18 Rechtmehring/Soyen – SV Pang

 

 

 

Will der SV Pang U18 den schwachen Saisonstart hinter sich lassen, muss er bei der (SG) Rechtmehring/Soyen gewinnen. Die (SG) Rechtmehring/Soyen gewann das letzte Spiel gegen (SG) Schechen/Tattenhausen mit 5:2 und nimmt mit neun Punkten den ersten Tabellenplatz ein.

 

Die Verteidigung von der (SG) Rechtmehring/Soyen wusste bisher überaus zu überzeugen und wurde erst zweimal bezwungen. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, die Heimmannschaft zu stoppen. Von den drei absolvierten Spielen hat die Elf von Mario Kastner alle für sich entschieden. Zu mehr als Platz neun reicht die Bilanz von SV Pang U18 derzeit nicht. Die Hintermannschaft der Gäste steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits elf Gegentore kassierte SV Pang U18 im Laufe der bisherigen Saison.

 

Die Hintermannschaft vom SV Pang U18 ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von der SG mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

 

Die Ausgangslage spricht für den Gastgeber, womit SV Pang U18 sich jedoch noch lange nicht geschlagen geben sollte.