Regionale Angebote

 für Elterngeldberatung

Rund um das Thema Schwangerschaft, Geburt und Elternwerden gibt es viele Unsicherheiten. Neben persönlichen Fragen gibt es auch viele bürokratische Hürden, wie zum Beispiel die Beantragung des Elterngeldes. In Stadt und Landkreis Rosenheim bieten verschiedene Institutionen schnelle
und unkomplizierte Hilfe an, darunter auch das Staatliche Gesundheitsamt des Landratsamtes Rosenheim. So informiert die Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerenfragen am Staatlichen Gesundheitsamt Rosenheim Familien zu verschiedenen Themen – kostenlos, vertraulich und auf Wunsch anonym. Neben Fragen zu Rechten, gesetzlichen Ansprüchen und finanziellen Hilfen wie dem Elterngeld bieten die Kolleginnen und Kollegen auch Hilfe im Umgang mit Behörden. Zudem beraten sie auch bei Partnerschafts- oder Familienfragen, bei Familienplanung oder Empfängnisverhütung, bei einer ungewollten Schwangerschaft oder zur vertraulichen Geburt. Auch Informationen vor, während und nach vorgeburtlichen Untersuchungen bietet die Beratungsstelle an. Die ausgebildeten Sozialpädagoginnen und -pädagogen der Beratungsstelle unterliegen der Schweigepflicht und beraten Sie vertraulich und auf Wunsch anonym. Termine vereinbaren Sie gerne telefonisch unter 08031-392-6205 oder per Mail unter schwangerenberatung@lra-rosenheim.de.