„Soyen 60plus“ on tour

 

Wieder einmal Lebensfreude tanken

 

Der lange geplante und bestens vorbereitete Ausflug mit „Soyen 60plus“ übertraf wohl alle Erwartungen. Der erste Ausflug im Jahr 2022 sollte es sein, sozusagen als Einstieg in unser abwechslungsreiches Ausflugs- und Veranstaltungsprogramm von „Soyen 60plus“. Geimpft, aber auch gut gelaunt, ging‘s mit Privatautos und dem neuen Bürgerbus pünktlich los am Schulparkplatz in Soyen Richtung Erlebnisgaststätte Erlensee. Die coronabedingten Voraussetzungen wurden vorab mit der Wirtin persönlich besprochen, was für mich als Veranstalter ausreichend Sicherheit bot, diesen langersehnten Ausflug überhaupt durchzuführen. Ausreichend Plätze mit Blick auf den sonnenbestrahlten See waren für uns reserviert. Ein schönes Gefühl, meine Senioren wieder in ihrer vertrauten Fröhlichkeit, um sich zu haben. Bei so einer reich bestückten Speisenkarte war für manchen die Entscheidung gar nicht so einfach. Auch das funktionierte letztendlich, alle waren glücklich, zufrieden, aber auch satt. Herrliche Wintersonne verlockte zu einem Spaziergang rund um den Erlensee oder zu einem kurzen Innehalten an einem Sonnenplätzchen. Welcher Kuchen nach der Rückkehr verzehrt würde, war bereits im Vorfeld entschieden, und keiner hatte offensichtlich bei seiner Wahl einen Fehlgriff getan. Ein wirklich angenehmer Aufenthalt in der Erlebnisgaststätte Erlensee, diese positive Rückmeldung kam von allen 28 Teilnehmern. „Endlich wieder mal rauskommen“… hörte man immer wieder. Der nächste „60 plus-Treff“ ist geplant für Montag, den 31. Januar, um 14 Uhr im Pfarrzentrum. Dazu ist jedoch noch die Zusage seitens des Pfarrzentrums erforderlich. Seien wir einfach zuversichtlich, dass es klappt und notiert Euch vorsorglich den Termin.

 

Passt bitte auf Euch auf und bleibt alle gesund!

Euer Peter Rummel – Seniorenbeauftragter der Gemeinde Soyen