2 Tennissiege

 

Die Herren 50 Mannschaft des TSV konnte ihre Tabellenführung verteidigen und schickte den Gegner aus Glonn mit einer 6:0 Klatsche nach Hause. In der Besetzung Fred Hölzl, Wolfgang Zoßeder, Bernd Siller, Herbert Leitmannstetter und Hans Schaberl war dies der zweite klare Erfolg der Saison. Weitaus spannender ging tags darauf bei der Hobbymannschaft des TSV zu. Nach den Einzeln stand es nach Siegen von Tom Trautvetter, Jürgen Köhler und Marius Käufl 3:3. Also mussten zwei Doppel her. Beim Stand von 4:4 war es Hugo Minoprio und Julian Braun vorbehalten in einem wahren Thriller nach Abwehr eines Matchballes den vielumjubelten 5:4 Sieg gegen Heiligkreuz zu erringen. Ein großer Erfolg nach der unglücklichen Niederlage im Auftaktspiel vor zwei Wochen. Bei frisch Gegrilltem ließ man den anstrengenden Tennistag ausklingen. Schön zu sehen war abermals das große Zuschauerinteresse auf der Anlage und die zugehörige Unterstützung für die Spieler des TSV.