Nur Platz Vier

Am vergangenen Wochenende nahm die 1. Herrenmannschaft des TSV Soyen bei einem Gedenkturnier des SV Ramerberg teil. Der erste Gegner des Wettbewerbs war der ASV Rott. Soyen zeigte eine gute Leistung, konnte dabei einen 1:2 Rückstand wettmachen. Das anschließende Elfmeterschießen, das den Einzug ins Finale bedeutet hätte, wurde verloren. Im kleinen Finale um Platz 3 war der DJK-SV Edling (0:1 Niederlage gegen Ramerberg) der Gegner. Schon nach wenigen Minute musste Keeper Luca Fischer schon hinter sich greifen. Ein leichter Ball glitt ihm zur Edlinger Führung durch die Hände. Edling spielte dann die restliche Spielzeit routiniert und ohne größeren Aufwand nach Hause, vergaß dabei aber nicht das zweite Tor zu erzielen.
Kein Beinbruch für Soyen, wenn bei diesem Vergleich nur der vierte Platz heraussprang, wichtig waren 2 weitere Trainingseinheiten auf dem Weg zum Punktspielstart.