"Strickdamen" wieder

mitten unter Standlfrauen

Mit Handarbeiten für Herbst und Winter waren die "Soyener Strickdamen" am Wasserburger Bauernmarkt. Bei herrlichem Herbstwetter und vielen interessierten Leuten, die Philosophie und das große Angebot an Stricksachen lobten, sich mit Socken, Mützen, Kinderpullis oder Trachtenjacken eindeckten, ist das Fazit eines langen strapaziösen Markttages "es hat sich auf jeden Fall gelohnt und war zudem ein Tag mit vielen netten Leuten". Die Frage, ob wir nun jeden Donnerstag da sind, mussten wir natürlich verneinen, wiesen aber schon auf die Handarbeitsausstellung am Sonntag, den 13. November 2022, ab 10 Uhr im Café "Brotliebe" in Soyen hin.