Das Finanzamt informiert

 

Finanzamt Rosenheim warnt vor SMS-Nachrichten zu vermeintlichen Steuererstattungen.

Das Landratsamt am gestrigen Donnerstag: Das Finanzamt Rosenheim warnt dringend vor SMS-Nachrichten zu vermeintlichen Steuererstattungen! Es wurden Nachrichten per SMS verbreitet, in welchen vermeintliche Steuererstattungen angekündigt würden. Gleichzeitig erfolge die Aufforderung, einen Link zu öffnen, um Bankdaten zu bestätigen beziehungsweise einzugeben. Das Finanzamt Rosenheim rät deswegen zu besonderer Vorsicht!

Die Steuerverwaltung fordere niemals Informationen zu Bankdaten per SMS an, heißt es von der Behörde dazu.

Mitteilungen über Erstattungen werden von den Finanzämtern ausschließlich per Post oder elektronisch nach erfolgreicher Authentifizierung bei Elster übermittelt.

Derartige Nachrichten sollen umgehend gelöscht werden.

 

Finanzamt RO/WS