Kalenderwoche 45

 

Freitag 10.11.22  KW 45

 

Die erfolgreichen Kicker

der TSV E-Jugend

Nach der pandemiebedingten Fußballpause trainierten die Fußballer/innen der E-Jugend, zusammen mit ihren Trainern Michael Kulinyak und Guido Geidobler, seit Sommer zwei Mal die Woche und hatten auch einige Freundschaftsspiele. 

Text&Foto: Tanja Geidobler

Der Unterhachingausflug war einfach gelungen

Die erfolgreichen Kicker der E-Jugend:

Obere Reihe von links nach rechts: Alessio Ierardi, Noah Gehrke, Lukas Lohmaier, Matthias Geidobler, Destiny Igwe

Untere Reihe von links nach rechts: Maxi Berger, Ilenia Ierardi, Louis Hartl, Leopold Strobel, Mario Spath, Julian Oberst, Timo Buchmann und Fabian Kulinyak

Wir stehen ganz gut da!

O Herr, schenke uns einen

starken Glauben und

die Kraft Liebe zu leben.

 

Traditionell gedenken wir alljährlich am Volkstrauertag der gestorbenen Soldaten aus dem Ersten und Zweiten Weltkrieg. Zusätzlich erinnert uns dieser Tag, dass wir fast achtzig Jahre in Frieden leben durften. Dennoch gab es weltweit kaum eine Zeit ohne Krieg und Terror und darum soll an diesem Tag auch aller Kriegs- und Terroropfer gedacht werden.

Text&Grafik: Diakon Michael Bichler 

Gesundheitsamt ruft zur

Grippeschutzimpfung auf

Frühe Grippewelle in der Region Rosenheim

Früher als in den Jahren zuvor hat auch in der Region eine Grippewelle begonnen. Als Grund nennt das Robert-Koch-Institut, dass das Immunsystem durch das coronabedingte Maskentragen in den letzten zwei Jahren nicht mehr optimal an das Influenzavirus gewöhnt ist.

Immer was los

beim Friseursalon Seidl

Willkommen in Wasserburg!

Wir wohnen rund um Wasserburg, aber zum Teil recht weit voneinander entfernt. In der Lokalredaktion halten wir trotzdem freundschaftlich zusammen. Unser kleines Team freut sich sehr auf deine Unterstützung! 

Text: Redaktion "around"

Kindertagespflegepersonen gesucht

Die Fachberatungen Kindertagespflege in Stadt und Landkreis Rosenheim bieten in Kooperation mit dem Bildungswerk Rosenheim ab Februar 2023 den nächsten Qualifizierungskurs zur Kindertagespflegeperson an.

Erlebnis Bauernhof

Bayern fördert Schulprogramm

 

Das erfolgreiche bayerische Programm „Erlebnis Bauernhof“ wird für die teilnehmenden Betriebe attraktiver. Wie Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber in München mitteilte, wird ab Januar die Aufwandsentschädigung für ein durchgeführtes Lernprogramm auf 220 Euro angehoben.

Hohenthann dominierte mit 6:0

Schwache TSV-Elf ohne Chance

 

Keinen Fuß brachten die Fußballer des TSV Soyen beim TSV Hohenthann auf den Boden. Nach einem einseitigen Spiel besiegten die Grünweißen die Soyener klar mit 6:0 (4:0).

Jahreshauptversammlung 2022…

…der Hubertusschützen Teufelsbruck

 

Am Donnerstag, den 27. Oktober, fand die Jahreshauptversammlung der Hubertusschützen Teufelsbruck statt.

Tag der Begegnung

Das Team Pflegestützpunkt lädt ein

 

Vor einem Jahr hat der Pflegestützpunkt Rosenheim seine Arbeit aufgenommen und steht seitdem den Bürgerinnen und Bürgern von Stadt und Landkreis Rosenheim als Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Thema Pflege zur Verfügung.

Wiedermann tütet den Sieg ein


Mit 7:3 setzte sich die Heimmannschaft des TSV Soyen in der Herren Bezirksklasse C Gruppe 1 (Bayerischer TTV - Oberbayern-Ost) gegen den TSV 1864 Haag III durch. Das Spiel am Freitagabend dauerte insgesamt weniger als 2 Stunden. In ihrem 3. Saisonspiel mussten die Gastgeber dabei auf einen Ersatzspieler zurückgreifen.

Andreas Wiedermann, der Spieler des Tages

Wieder ohne Punkte

Der TSV verliert auch in Aschau

 

Mit einer 1:5-Niederlage im Gepäck ging es für den TSV Soyen vom Auswärtsmatch bei der Reserve des SV Aschau/Inn in Richtung Heimat. Was viele voraussagten, trat auch ein:

Text: BFV Foto: SBB

Thomas Probst markierte die 1:0 Führung

Lichtverschmutzung eindämmen - Vortrag mit Manuel Philipp von "Paten der Nacht" am 25. November 2022

 

Lichtverschmutzung eindämmen

Damit die Nacht nicht zum Tag wird

 

In diesem Vortrag beschreibt Manuel Philipp die Ursachen von Lichtverschmutzung und auch die daraus resultierenden vielschichtigen Folgen für Mensch, Tier und Umwelt.

Es ist Pflanzzeit

 

In diesem Jahr ist der Herbst besonders mild, sodass Gehölze und Stauden jetzt gute Anwachschancen haben. Die Fachleute der Bayerischen Gartenakademie erläutern, warum sich diese Jahreszeit gut für Pflanzungen eignet.

 

Dienstag, 8.11.22  KW 45