Kalenderwoche 46

Freitag 18.11.22  KW 46

 

Covid Lagebericht LA RO

Der vorliegende Lagebericht soll die aktuelle Situation in Stadt und Landkreis Rosenheim zu Erkrankungen mit dem neuartigen Coronavirus (COVID-19) widerspiegeln. Die Daten beruhen auf den Meldedaten nach dem Infektionsschutzgesetz bis zum 17.11.2022 24 Uhr. Aufgrund von Aktualisierungen kann es zu Veränderungen kommen.

Text&Grafik: LA RO

Bericht zur Sitzung …

…des Gemeinderats Soyen am 15.11.2022

 In der Bürgerviertelstunde - vorausgehend zur Sitzung des Gemeinderat Soyen am 15.11.2022 - wies die Behindertenbeauftragte Maria Salzberger auf die Notwendigkeit eines barrierefreien Zugangs zu den neuen Praxisräumen im Gebäude Riedener Straße 9 hin.

Mais weiterhin

bedeutendste Kulturpflanze

Mehr Gerste, Sojabohnen und

Sonnenblumen auf Bayerns Feldern im Jahr 2022

 Nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik werden in Bayern nach den endgültigen Ergebnissen der Bodennutzungshaupterhebung 2022 rund 3 095 400 Hektar landwirtschaftlich genutzte Fläche, darunter 2 022 900 Hektar Ackerland, bewirtschaftet.

Text: DBV

Ausbildungsstart bei der

Zimmerei Rudolf Schiller

Wir freuen uns vier neue Auszubildende in der Zimmerei begrüßen zu dürfen. Seit September unterstützen Laetitia, Sebastian, Timo und Franz unsere Gesellen und Meister.

Text: Anna Grill

Wer wird Schiri?

Aufruf zum Schiedsrichterlehrgang

Nach dem Jahreswechsel Anfang 2023 wird es wieder mehrere Möglichkeiten geben, die Ausbildung zum Fußball-Schiedsrichter zu absolvieren – auch im Rahmen einer kompletten Online-Schulung für den theoretischen Teil.

Text&Grafik: Chiem-Schiri

 Ein Hohn für Soyen

Michaela Kaniber gibt Startschuss für 24 Dorferneuerungsprojekte

24 Gemeinden in ganz Bayern können jetzt mit der Umsetzung ihrer geplanten Dorferneuerungsprojekte beginnen.

Text: Land Bayern

Christkönigsonntag

Wir Katholiken feiern heute den Christkönigsonntag; dieser bildet den Schlusspunkt in unserem Kirchenjahr. Ist Christkönig für uns ein froher Tag, an dem wir dankbar sind, Jesus Christus als König zu haben?

Gabi Aringer, Gemeindereferentin im PV Edling

Baustelle Kohwagner 1949

Donnerstag 17.11.22  KW 46

 

Am kommenden Samstag schließt die Soyener Traditions-Bäckerei ihre Pforten. Seit 70 Jahren war die Backstube und der Laden über zwei Generationen in Betrieb. Aus diesem Grund haben wir heute ein besonderes Retro-Bild ausgesucht. Die 1949 entstandene Aufnahme zeigt den Rohbau der Bäckerei Kohwagner. Viele Nachbarn und Freunde brachten den gestohlenen Firstbaum zurück. Dass anschließend eine Hebfeier anstand, muss man nicht erwähnen.

Text&Foto: SBB

Voranzeige

Aus der Gemeinderatssitzung

In der jüngsten Gemeinderatssitzung in Soyen informierte Bürgermeister Thomas Weber die Gemeinderäte und zahlreichen Zuschauer darüber, dass auch die zweite Bewerbung beim Förderprogramm ELER (Europäische Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums) abgelehnt wurde.

Text: Tanja Geidobler

Spannendes Match

TT-Teams holte einen Punkt aus Gars

Nach rund 2 Stunden hartem Kampf in der Herren Bezirksklasse C Gruppe 1 (Bayerischer TTV - Oberbayern-Ost) entführten die Gäste des TSV Soyen in ihrem 5. Saisonspiel beim 5:5 einen Punkt aus dem Spiel beim TSV Gars am Inn 1908.

Voranzeige

Erwin Rehling, endlich in Soyen

Geschichten, Schlagzeug, Marimba, Steinspiel, Schellenbaum, Glocken, Gesang.
Er wurde im oberbayrischen Soyen am See geboren. Bereits während des Studiums der bayrischen Geschichte wandte sich Rehling dem experimentellen Theater zu. Ab Mitte der 1980er-Jahre Perkussionist bei den Volksmusik-Anarchisten »Die Interpreten«, danach und daneben weitere Theater- und Musikprojekte sowie mehrere Dokumentarfilme.

Mittwoch 16.11.22  KW 46

 

Abschied von der hohen Qualität

Bäckerei Federkiel schließt nach 70 Jahren

Am kommenden Samstag, 19. November, ist Schluss mit dem Traditions-Bäcker. Es wird endgültig – die seit 70 Jahren in Soyen ansässige Bäckerei Federkiel wird dann zum letzten Mal ihre Backwaren, die von Semmeln und Brezen über Brot und Kuchen reichen, verkaufen.  

Zum Abschied

Alles Gute Inge und Franz

 

Mit der RSA ins Kino

nach Waldkraiburg

In den Herbstferien war es endlich wieder, nach 2-jähriger Corona-Zwangspause, soweit und es ging für 151 Kinder, gemeinsam mit ihren Jugendberaterinnen und drei Azubis, zu einem fröhlichen und auch ein bisschen gruseligen Kinonachmittag ins Cinewood nach Waldkraiburg.

Martinsumzug begeisterte viele Kinder

Nach ein paar Jahren Pause fand heuer endlich wieder ein Martinsumzug in der Gemeinde Soyen statt. Dazu lud die Soyener Frauen Gemeinschaft am Sonntag, den 13. November ein.

Senioren zahlen weiterhin

Kein kostenloses ÖPNV-Ticket

 

Mit einer Mehrheit von elf zu drei Stimmen haben die Mitglieder des Kreisausschusses in ihrer Sitzung von 15. November dem Kreistag empfohlen, einen Antrag der Kreistagsfraktion „Bündnis 90/Die Grünen“ abzulehnen.

Dienstag 14.11.22  KW 46

 

„Hallo, Oma, ich bin’s“

Vorsicht vor Trickbetrügern!

Der Info-Nachmittag im Soyener Rathaus befasst sich dieses Mal mit dem undurchsichtigen und derzeit leider sehr aktuellen Thema über die dreisten und raffinierten Methoden von Trickbetrügern.

Neues vom Tischtennis

Schnelle Niederlage

Das war eine gute Leistung: Nach unter 2 Stunden stand das amtliche Endergebnis von 7:3 für den SV Schwindegg im Spiel der Herren Bezirksklasse D Gruppe 1 (Bayerischer TTV - Oberbayern-Ost) gegen den TSV Soyen III fest.

Alle Punkte nach Soyen

Im Spiel der Herren Bezirksklasse C Gruppe 2 (Bayerischer TTV - Oberbayern-Ost) traf die Mannschaft des TSV Babensham V am vergangenen Freitag im 6. Saisonspiel auf die Mannschaft des TSV Soyen II. Die Gäste entführten bei ihrem 7:3-Erfolg dabei die Punkte nach ca. 2 Stunden relativ sicher.

Termine der Frauengemeinschaft

Passt deine Suchmaschine?

Der KlimaSchutzDialog empfiehlt den Wechsel zu einer nachhaltigen Suchmaschine. Allein in Deutschland werden täglich so viele Suchanfragen bei Google gestellt, wie Menschen in der Bundesrepublik leben – circa 80 Millionen.

 Montag 14.11.22  KW 46

 

Fotos des Tages

Fotos: Elisabeth Nelles

Wunderbare Herbstausstellung

Ausstellung der „Soyener Strickdamen“ übertrifft alle Erwartungen

Wieder einmal haben die „Soyener Strickdamen“ sich als Traumteam bewiesen. Engagiert, mit großer Leidenschaft und unglaublicher Ausdauer bewältigten sie den riesigen Ansturm bei ihrer diesjährigen Herbstausstellung.

Text&Foto: Maria Rummel