Peter Müller Ehrenpräsident

Hab scho´ was dabei“, meinte Geburtstagsjubilar Peter Müller beim Eintritt ins TSV-Stüberl zu Beginn der Ausschusssitzung. Doch zunächst wurden die Tagesordnungspunkte „in Kürze“ im Zuge des monatlichen Treffens abgearbeitet, bevor Erster Vorsitzender Wolfgang Altinger feierlich Peter Müller zum Ehrenvorsitzenden des TSV Soyen ernannte. Er überreichte ihm dazu eine Urkunde. Sichtlich erfreut nahm Peter Müller die Ernennung an, will er doch ohnehin weiter gerne an den Sitzungen teilnehmen –  zukünftig jedoch ohne Verpflichtungen. Gleichzeitig gab es Gratulationen zu seinem 80sten Geburtstag und nach der Sitzung auch ein gemütliches Zusammensein „auf Abstand“ und im kleinen Rahmen.

 

Als Geschenk gab es einen wunderschönen neuen roten Pullover mit Vereinszeichen.

 

Auch Maria Rummel hat ein Jubiläum: sie blickt auf 25 Jahre Damengymnastik zurück und möchte dies bei einem Weihnachtsessen mit ihren Damen feiern.