Artikel aus der Kalenderwoche 48

Corona-Regeln für Bayern

Das bayerische Kabinett hat schärfere Corona-Maßnahmen für den Freistaat beschlossen

- Strengere Kontaktbeschränkungen sobald ein Ungeimpfter dabei ist.

- 2G-Regel für weite Teile des Handels und die gesamte Außengastronomie

Covid-19-Fallzahlen 3.12.21

Seit dem letzten Wochenbericht mit Stand 25.11.2021 24 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 3.008 neue Fälle (am 25.11.2021: 4.529) für Stadt und Landkreis Rosenheim gemeldet. Bisher sind insgesamt 38.916 Fälle von COVID-19 in Stadt und Landkreis Rosenheim aufgetreten (Landkreis: 31.204, Stadt: 7.712).

 

Impfaktion in Haag Obb.

Am 16.12.2021 - 08:00-12:00 Uhr und 15:00-18:00 Uhr
MVZ Haag Rainbachstraße 3, 83527 Haag i. OB.
Am 16.12.2021 findet im MVZ Haag
ein offener Impftag statt. Es ist keine Anmeldung erforderlich, bitte mitbringen:
Personalausweis, Versichertenkarte und Impfpass
Es sind 1., 2. und Booster Impfungen möglich mit folgenden Impfstoffen:

• Comirnaty/Biontech Pfizer
• Johnson & Johnson
• Spikevax Moderna
Für Rückfragen können Sie sich gerne unter

08072-2366 melden.

 

 

soyenapp Mittwoch 1.12.21 KW 48

Das Leserfoto von heute

Vorsicht beim Befahren der Gemeindestraße zwischen Lettmoos und Bundesstraße 15. Auf der Höhe von Thal wurden unbeaufsichtigte und frei laufende Kühe gesichtet. Bitte das Tempo dementsprechend drosseln!

Bankhaus RSA - Spendenübergabe

Die Vertreter der Sportvereine, der Feuerwehren und Vorstände der Frauengruppen waren diesmal vom Bankhaus RSA zur jährlichen Spendenübergabe eingeladen. Die drei Sportvereine aus Rechtmehring, Soyen und Albaching erhielten jeweils 3.000 Euro zur freien Verwendung in ihren Sparten. Weitere Spenden (a € 1500.-) erhielten die sechs Feuerwehren aus dem RSA Einzugsgebiet. Auch die Frauengruppen der Gemeinden erhielten erstmals eine Spende von je € 1000.-. Ebenfalls mit tausend Euro wurde der Radsportverein „Soli“ aus Albaching bedacht.
Insgesamt unterstützte das Bankhaus im Jahr 2021 die gemeinnützigen Organisationen mit € 25.000.-. Bei der Überreichung im Bankhaus Soyen, betonten die Vorstände der RSA, Thomas Rinberger und Alfred Pongratz, dass sie als Bank stolz sind, gerade in schwierigen Zeiten die Institutionen mit diesen Spenden unterstützen zu können.

Text: SBB , Foto: Bankhaus RSA

 

Erste Hilfe rettet Leben

Im Monat November fand für einige Mitglieder der FF Schlicht ein Erste Hilfe Kurs statt. Unter Einhaltung der 2G plus Regel nahmen 11 Kameradinnen und Kameraden teil. Geleitet wurde der Kurs durch den Malteser Hilfsdienst e.V..

Text & Fotos: FF Schlicht

 

Kein Weihnachtsessen

Es wird wohl keinen von Euch überraschen, dass das Weihnachtsessen am 15. Dezember beim "Huberwirt" am Kellerberg abgesagt wird. Das Wichtigste im Moment ist, dass wir gut und gesund durch diese schwierige Zeit kommen.

 

Bei der Bahn gilt 3G

In den Zügen und Bussen der Deutschen Bahn (DB) gilt seit dem 24. November die 3G-Regel. Sofern Fahrgäste nicht geimpft oder genesen sind, müssen sie einen Nachweis über einen negativen Corona-Test mit sich führen. Die DB setzt damit die jüngsten Beschlüsse von Bund und Ländern zur Bekämpfung der Corona-Pandemie um. Die Kontrolle in den Zügen erfolgt stichprobenartig durch DB Sicherheits- und Kontrollpersonal.

 

Info der Polizei

Vorsicht: Straftaten während Corona

 

Die Polizeiliche Kriminalprävention klärt die Bevölkerung über Straftaten auf, bei denen Kriminelle gezielt die Verunsicherung angesichts der neuen Bestimmungen während der Corona-Pandemie ausnutzen. Mit ihrem Informationsangebot auf www.polizei-beratung.de bietet die Polizei einen schnellen Überblick über aktuelle Maschen der Kriminellen und vermittelt gleichzeitig hilfreiche Tipps, um sich vor diesen Straftaten zu schützen.

 

Eigentum verpflichtet

Fällt der erste Schnee, so müssen Vermieter und Hauseigentümer vor der eigenen Haustür für begehbare Bürgersteige sorgen. Die Räum- und Streupflicht ist eine Verkehrssicherungspflicht zur Vermeidung von Unfällen bei Schnee und Glätte auf den Gehwegen. Wer seinem Winterdienst nicht nachgeht, muss mit Schadensersatzforderungen rechnen.

Text und Foto: SBB

Wenn Sie auf das Foto klicken, kommen sie auf die Verordnung Sicherung der Gehbahnen im Winter der Gemeinde Soyen

 

Weihnachtsfeier abgesagt

Wegen der aktuellen Coronalage muß auch heuer die Weihnachtfeier der "Soyener Strickdamen" abgesagt werden. Geplant war Samstag, 4. Dezember im Pfarrzentrum. Für die Übergabe  der Spenden an soziale Einrichtungen wurde der Weihnachtsbaum am Marienplatz in Wasserburg unter freiem Himmel vereinbart. Grundsätzlich ganz originell, aber geplant und gewünscht war es natürlich anders. Meinen Damen wünsche ich eine besinnliche Adventszeit, aber auch Zuversicht und Hoffnung, damit wir diese schwierige Zeit gut überstehen. Bleibt gesund und freut Euch mit mir auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen im neuen Jahr!.

Text: Maria Rummel Grafik: SBB

 

Blüten zur Weihnachtszeit

Blühende Zweige an Weihnachten sind ein schöner Brauch. Die Barbarazweige im Advent haben eine lange Tradition. „Holen Sie jetzt Zweige von Blütengehölzen in die Wohnung, dann können Sie am Heiligen Abend ein Blütenwunder erleben“, freuen sich die Fachleute der Bayerischen Gartenakademie. Blüten in der tristen Jahreszeit künden schon vom Frühling. Verschiedene Gartengehölze eignen sich zum Vortreiben in der Wohnung. Die leichten Fröste in den vergangenen Nächten sind gute Voraussetzungen. Nutzen Sie die Gelegenheit und schneiden Sie passende Gehölze.

Text & Fotos: GBV Rosenheim

 

Theater online

Da in den nächsten Wochen mit Theatervorstellungen auf den Bühnen nicht zu rechnen ist, bietet das Theater Herwegh online über ZOOM verschiedene Formate an, die speziell für Videokonferenzen konzeptioniert sind. Das Publikum sieht bequem in der Wohnung zu und ist dennoch live dabei.

Text & Foto: Theater Herwegh