Info vom Helferkreis

 

 

Liebe Soyener,

der Helferkreis Asyl in Soyen hat unter den bestehenden Hygienevorgaben Weihnachtspakete für die Kinder und Familien und Einzelpersonen zusammengestellt. Finanziert wurde alles über  Sachspenden und  Geldspenden unter anderem von Soyener Bürgern, dem  Landratsamt und der Abteilung Flucht und Asyl der Diözese München/Freising zu der wir persönlich Kontakt haben. Ausserdem wurden in die Pakete auch noch Obst gepackt.

Die  Kinder erhalten altersgerechtes Spielzeug und Bücher.  Die Erwachsenen bekommen noch jeweils  ein Handtuch und Drogerieprodukte. Für jeden kleinen und großen Bewohner ist noch ein Einkaufsgutschein in Höhe von 10 € für ein afrikanisches Lebensmittelgeschäft in Wasserburg dabei.Die bunten Weihnachtskarten für alle Kinder und Erwachsene bastelten wie schon in den vergangenen Jahren die Schüler der Grundschule. Vielen Dank an die Kinder!

Wir möchten auf diesem Weg ein herzliches Dankeschön sagen an alle die den Helferkreis  das ganze Jahr über so tatkräftig und auch finanziell unterstützen. Nur durch die Solidarität und Menschlichkeit der Soyener Bürger ist ein friedliches Miteinander im Dorf erst möglich.

Euer Helferkreis Asyl in Soyen