Spatenstich für das neue Gewerbegebiet Soyen
Oder: „Lasst uns graben in Graben!“
„Schön, dass ihr alle Zeit gefunden habt, diesem Ereignis beizuwohnen“, so begrüßte Bürgermeister Thomas Weber die geladenen Gäste zum Spatenstich Gewerbegebiet Soyen im Ortsteil Graben, sichtlich erfreut über den Start der Erschließungsarbeiten.
Denn Geduld und Hartnäckigkeit waren erforderlich, um das Verfahren der Flächennutzungsplanänderung und der Genehmigung des Bebauungsplanes über acht Jahre für das ausgewählte Gebiet durchzuziehen. 10.600 m² Gewerbefläche werden nach Fertigstellung derTiefbaumaßnahmen noch in diesem Jahr zur Verfügung stehen. Den Auftrag für die Erschließungsarbeiten erhielt nach Auswertung der Ausschreibungsergebnisse die Fa. Dimpflmeier Tiefbau GmbH, Rechtmehring. Planerisch begleitet das Ingenieurbüro Lichtenecker & Spagl, Landshut, die Maßnahme bereits seit 2018. Bürgermeister Thomas Weber bedankte sich bei allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit.„Ich wünsche euch und uns eine gute und unfallfreie Bauphase; wir freuen uns auf ein sicherlich ansehnliches Ergebnis, das unsere Gemeinde positiv weiterentwickeln wird.“ Angedacht ist bereits die Erweiterung des Gewerbegebietes in östlicher Richtung. Interessierte Betriebe/Firmen können sich gerne mit der Gemeinde Soyen in Verbindung setzen, Ansprechpartner ist der Geschäftsleiter Georg Machl oder Bürgermeister Thomas Weber.