Inzidenzzahlen RO KW 34

Freitag, 26.8.22 KW 34

 

Belegung der Intensivbetten durch bestätigte COVID-19-Fälle in Bayern – Stand: 25.08.2022: 132

Hospitalisierte Fälle der letzten 7 Tage in Bayern – Stand: 25.08.2022: 720

Covid-19 Fallzahlen 26.8.22

Der vorliegende Lagebericht soll die aktuelle Situation in Stadt und Landkreis Rosenheim zu Erkrankungen mit dem neuartigen Coronavirus (COVID-19) widerspiegeln. Die Daten beruhen auf den Meldedaten nach dem Infektionsschutzgesetz bis zum 25.08.2022 24 Uhr. Aufgrund von Aktualisierungen kann es zu Veränderungen kommen.

 

Gefährdende Moorwälder

Der trockene und heiße Sommer macht auch den bayerischen Moorwäldern zu schaffen. Ihr Erhalt liegt dem Land Bayern besonders am Herzen: „Unsere Moorwälder sind wie Perlen in die bayerische Landschaft eingebettet. Moorgebiete in der Gemeinde findet man zwischen Wagenstett und Weiher (Weiherfilze), dem Halmseegraben zwischen Altensee und Halmsee, das Buchseemoos bei Öd und das Hochmoor Kesselsee.

Bokashikurs des GBV

Der Kurs, Gartenratsch mit Bokashikurs für Kinder und Erwachsene, ist Vorrangig für die Mitglieder der Obst- und Gartenbauvereine. Küchenabfälle lassen sich mit sogenannten Bokashi-Eimern innerhalb weniger Wochen in Dünger verwandeln. Das Wort Bokashi stammt aus dem Japanischen und bedeutet übersetzt so viel wie „allerlei Fermentiertes“. Die Küchenabfälle werden beim Bokashi „geimpft“. Dazu können z. B. effektive Mikroorganismen verwendet

werden.

 

Bitte stabile verschließbare Eimer (z.B. alte Farbeimer) mitbringen.

VHS Projekt für Jugendliche

"talentCampus" in Wasserburg

In den Schulferien haben Kinder und Jugendliche Zeit, nicht-alltägliche Erfahrungen zu machen und verborgene Interessen und Talente zu wecken. Der talentCAMPus ermöglicht dies auch 9- bis 18-Jährigen erstmalig auch an der vhs Wasserburg. In einem einwöchigen Projekt (Mo.-Fr.) befassen sich die Teilnehmer:innen intensiv mit unterschiedlichen Aspekten kultureller Bildung und werden selbst künstlerisch aktiv. Unter der Anleitung eines jungen Schauspieler-Duos, einer Maskenbildnerin, einer Kunstpädagogin, eines Bühnenfotografen und eines Musikers tauchen wir ein in die vielfältige Welt des Theaters. Das Programm wird ergänzt von Bewegungs- und Meditationsangeboten und einem Kochkurs nach Sarah Wiener (Initiative Ich kann kochen!). Die Angebote sind vielfältig und niedrigschwellig, sodass keine Vorkenntnisse nötig sind. Die Teilnahme inkl. Mittagsverpflegung ist kostenfrei.

 

Sommerferien: talentCAMPus 2022 - Die ganze Welt ist Theater! Für Kinder und Jugendliche von 9 bis 18 Jahren

Beginn           Mo., 05.09.2022, 09:00 - 14:00 Uhr

Kursgebühr 0,00 €

Dauer            5 Termine

Wohnungsbau steigt

Rund ein Prozent mehr Wohnungsbaugenehmigungen in Bayern im ersten Halbjahr 2022. Dabei ist die Baunachfrage in Niederbayern, in der Oberpfalz und in Mittelfranken höher als anderswo. Das geht aus den aktuellen Zahlen des Bayerischen Landesamt für Statistik hervor.

Donnerstag, 25.8.22 KW 34

 

Der alte Soyener Bahnhof

Bevor er ganz in Vergessenheit gerät, veröffentlichen wir gerne nochmals das Bild vom Bahnhof Soyen. Das Foto entstand in den ersten Jahren des Betriebes der Soyener Haltestelle, ca. um 1880. Man beachte die fünf Bediensteten, die für den Ablauf des Betriebes benötigt wurden. Auch das sollte noch in Betracht gezogen werden: Nach rund fünfjähriger Planungs- und Bauzeit, für heutige Projekte kaum mehr vorstellbar, konnte die Bahnverbindung Rosenheim–Mühldorf am 1. Mai 1876 vollständig eröffnet werden.

Gaudirallye...

...auf dem Bauernhof

Viel Spaß und Spannung waren wieder angesagt beim diesjährigen Ferienprogramm vom Integrationskindergarten. Gemeinsam mit Frieder und Steffi Meidert und dem Team vom Bauernhofkindergarten wartete ein vielfältiges Programm auf die 16 Kinder in Taubmoos. Das Wetter meinte es sehr gut mit uns und so konnten die Kinder nach Herzenslust von Station zu Station saußen und bewältigten die unterschiedlichsten Aufgaben. Ihr Geschick konnten sie beim Dosenwerfen oder auch beim Parcoursfahren mit einem wassergefüllten Schubkarren beweisen. Bei den Temperaturen war es umso lustiger, wenn man dabei ein bisschen nass wurde.

Spannend war auch, wer sich mit dem Tretbulldog schneller durch das Heuballenlabyrinth schlängeln konnte. Nur wer alle 6 Stationen mit Bravour absolviert hatte, bekam die heißbegehrte Stempelkarte voll.

Da am Ende alle Teams gleich auf lagen, wurde die Siegermannschaft durch ein "Heubälle - Wettstopfen"- Spiel gekürt.

Nach so viel Fleiß hatten sich die Kinder eine ordentliche Brotzeit verdient. Auf der Terasse ließen es sich alle mit Wiener, Brezen und einem leckeren Eis schmecken.

Ferienprogramm: Gaudi in Taubmoos

Verhaltensempfehlungen...

...zum Herbstfestbesuch in Coronazeiten

Nur noch wenige Tage, dann heißt es nach zweijähriger coronabedingter Pause wieder „O’zapft is“. Die Vorfreude auf das Rosenheimer Herbstfest ist groß. Damit aus der Begeisterung kein Frust wird, hat das Rosenheimer Gesundheitsamt Verhaltensempfehlungen zusammengestellt.

Tag des Denkmals

Besichtigungstag in Haag Obb.

Der Tag des offenen Denkmals ist die größte Kulturveranstaltung Deutschlands. Seit 1993 wird sie von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, die unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten steht, bundesweit koordiniert. Der Tag des offenen Denkmals ist der deutsche Beitrag zu den European Heritage Days.

Text&Fotos: Marktgemeinde Haag

Zehentstadel Haag

Mittwoch, 24.8.22 KW 34

 

KFW Förderung unverzichtbar

Die Nachfrage nach Krediten und Zuschüssen aus der Bundesförderung für Energieeffiziente Gebäude (BEG) ist im Landkreis Rosenheim sehr hoch. Das geht aus der Halbjahresstatistik der KFW-Bank hervor.

Wasserschaden

Ein Wasserrohrbruch in der Riedener Straße, auf der Höhe der Hausnummer 8, machte am heutigen Mittwoch eine Totalsperre der Seestraße notwendig. Auch über die Riedener Straße ging mit dem Autoverkehr nichts mehr. Großzügig umgeleitet wurde über die Heckenstraße und Bergstraße, so wurde man den anfallenden Verkehr gerecht. Mit schwerem Gerät rückten anschließend die beiden Gemeindearbeiter Sepp Eberl und Martin Hundseder an. Nach längerem Baggern und Schaufeln fand man ca. 2 Meter tiefer das „Leck“. Der zwei Wasserwarte konnten den Schaden beheben. Seit dem Nachmittag rollt der Verkehr wie gewohnt an der See- und Riedener Straße.

Gewerbegebiet geht in die Bauphase

Spatenstich in Graben

Acht Jahre hat es gedauert, doch nun bekommt Soyen endlich sein Gewerbegebiet. Mit einem Spatenstich eröffnete Bürgermeister Thomas Weber die Bauphase des Soyener Gewerbegebietes in Graben. Nach acht Jahren ist es so weit, dass die Gemeinde mit der Bauphase beginnen kann. Bürgermeister Thomas Weber begrüßte die geladenen Gäste zum Spatenstich in Graben, einem Ortsteil der Gemeinde Soyen, unmittelbar an der B 15 können die Erschließungsarbeiten jetzt beginnen.

Den Auftrag für die Erschließungsarbeiten erhielt die Firma Dimpflmeier aus Rechtmehring. Das Ingenieurbüro Lichtenecker & Spagl aus Landshut ist für die Planung und Ausführung verantwortlich. Firmen, die sich für das Gewerbegebiet Graben interessieren, können sich mit der Gemeinde Soyen in Verbindung setzen.

 

Kontaktpartner für Betriebe sind Geschäftsleiter der Verwaltung Georg Machl oder Bürgermeister Thomas Weber.

Text&Fotos: Gemeinde Soyen

v.l.: Franz Spagl vom Ingenieurbüro Lichtenecker & Spagl, Christian Dimpflmeier von der Firma Dimpflmeier Tiefbau GmbH,Franz Glasl, Bauamtsleiter der Gemeinde Soyen und Bürgermeister Thomas Weber

Gute Wasserqualität

Einwandfreier Zustand des Soyensees

Die aktuellen Temperaturen laden zu einem Besuch an einem unserer zahlreichen Seen im Landkreis Rosenheim ein. Damit dies auch unbedenklich möglich ist, prüfen Hygienekontrolleure des staatlichen Gesundheitsamtes regelmäßig die Qualität unserer Seen im Landkreis. Die aktuelle Prüfung ergab einen hygienisch einwandfreien Zustand der EU-Badeplätze in der Region. Die Werte sind auf der Webseite des Landratsamtes Rosenheim einsehbar.

 

Der Soyensee ist der nördlichste See des Landkreises. Der idyllisch gelegene See eignet sich mit seinen 45 ha nicht nur zum Baden sondern auch zum Surfen und Bootfahren (Ruderbootverleih). Ein Kiosk steht zur Verfügung. Parkplätze und Sanitäranlagen sind vorhanden.

Text: LA RO Foto: SBB

 

Hohe Wasserqualität am Soyener See

Erntebilanz 2022

Nach der vorläufigen Einschätzung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) beläuft sich die Getreideernte im Jahr 2022 auf etwa 43 Millionen Tonnen. Damit wurden knapp 2 Prozent mehr geerntet als im vergangenen Jahr (42,0 Millionen Tonnen).

Text: DBV

Montag, 22.8.22 KW 34

 

Erster Sieg 2022/23

Kampfsieg in Emmering

Schon im Vorfeld der Partie war allen Beteiligten klar, dass das keine leichte Partie werden würde. Die Emmeringer, die nicht gerade für ihren schönen Fußball, sondern vielmehr für ihre weiten Bälle und ihr hartes Einsteigen bekannt sind, hatten genauso wie der TSV ihr erstes Saisonspiel deutlich verloren.

Text: ilf Foto: SBB

Pascal Ridinger, traf gegen die Emmering Reserve-Elf zweimal für seinen TSV Soyen

Flohmarkt...

...stand unter keinem guten Stern

„Von klein, aber fein“, war schon die Rede, dass es aber ausgerechnet an dem festgelegten Termin unaufhörlich regnet, war bei der detailgenauen Planung in keinster Weise vorgesehen.

Do schau her

Alte Öfen brennen wieder

Ältere Holzfeuerungsanlagen dürfen ab 1. September 2022 wieder in Betrieb genommen werden, wenn dadurch der Betrieb einer vorhandenen Gasheizung ganz oder teilweise ersetzt wird.

Aktion Sommer

Ein gelungenes Ferienprogramm

Wegen großer Hitze wurde die Aktion Sommer einfach in den Wald verlegt.