Kalenderwoche 34

Tag der offenen Tür

Hilfe aus der Schleifmühle

Hilfsartikel für die Ukraine gepackt

Das Beladeteam von Ingrid Freundl

Die ganze Welt schaut schockiert auf den eskalierenden Krieg in der Ukraine. Über tausend Mitarbeitende vor Ort leisten Überlebenshilfe, verteilen Hilfsgüter wie Nahrungsmittel und Decken. Einer der vielen LKWs mit Hilfsgütern ging auch aus der Gemeinde Soyen auf die Fahrt in die Ukraine. Vergangene Woche wurde in der Schleifmühle ein 40 Tonner mit Matratzen, sowie medizinischen Artikeln beladen. Unter der Leitung von Ingrid Freundl und Andreas Bauer ging diese Aktion in fünf Stunden über die Bühne.

Wir können von Begegnungen mit Menschen e.V. sicher nicht die Welt verändern so Andreas Bauer, wir haben aber zusammen mit Eurer Unterstützung einen Teil zur Versorgung und Hilfe der Menschen in der Ukraine beigetragen.

Zur Information: Begegnungen mit Menschen e.V. hat bisher ca. 200.000 Euro an Medikamenten und medizinischen Material in die Ukraine transportiert. Das waren zwei große Lastkraftwagen über die Osteuropahilfe-Logistik in der Schweiz und verschiedene Kleintransporter, die direkt in Krankenhäuser Material geliefert haben.

Text: SBB, Foto: Bauer

Foto: Ukrainehilfe Schleifmühle

Besonderes Jubiläum

Siegmund Plieninger feiert 45-jähriges Jubiläum

Ein besonderes Betriebsjubiläum feierte Siegmund Plieninger am ersten August beim Bankhaus RSA. Der Leiter der Geschäftsstelle in Wasserburg ist seit 1977 bei der RSA Bank beschäftigt. Plieninger wird sich Ende des Jahres in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden.

Text&Foto: RSA

v. l. Prokurist Andreas Thalmeier, Jubilar Siegmund Plieninger, Vorstand Thomas Rinberger, Vorstand Alfred Pongratz

Debakel zum Auftakt

0:6 Startniederlage gegen starke SGRRG 2

Die SGRRG Reichertsheim II bleibt der Angstgegner des TSV Soyen. Im letzten Heimspiel der vorigen Saison gerieten die Rotschwarzen gegen die Nachbarmannschaft mit 1:5 unter die Räder. Auch beim diesjährigen Saisonstart strichen die Soyener, die vier Stammspieler zu ersetzen hatten, mit 0:6 die Segel in Ramsau.

Text&Foto: SBB

Fotostrecke: SGRRG 2. - TSV Soyen 1. 6:0 (3:0)

Täter werden dreister

Man könnte meinen, die fiese Masche mit den Schockanrufen ist mittlerweile jedem bekannt. Aber leider werden dadurch immer noch Menschen um viel Geld und Wertsachen geprellt – in der vergangenen Woche gab es in Bayern gleich mehrere Opfer – und die Masche wird immer dreister. Die Polizei warnt eindringlich vor den hinterhältigen Betrugsanrufen.

Leserfoto: Regen?

Nur eine Fata Morgana - Danke fürs einsenden

Besuch der Basketballer

TSV Wasserburg zu Gast beim Ferienprogramm

„Basketball? – Auf jeden Fall!“ – das war das Motto des diesjährigen Angebots der Basketballabteilung des TSV 1880 Wasserburg beim Ferienprogramm in Soyen.

Ein freudiges „Hallo“ empfing die Gäste des TSV Wasserburg, als die Kinder im Grundschulalter an der Turnhalle der im Ort ankamen und dort bereits die Coaches auf sie warteten. Auch spontan vorbeikommende Teilnehmer fanden noch Platz. Mit 17 Anmeldungen war die Halle somit perfekt gefüllt. Es sollte ein sportlicher und toller Ferientag werden.

Die, von der Molkerei Bauer und der Sparkasse Wasserburg gesponserten Ferienprogramm-Shirts ließen sofort den so wichtigen Teamgedanken aufkommen. Alle gingen nun gemeinsam auf die Körbejagd.

Text&Foto: Carola Bellin

Ehrenurkunde für Robert Fischberger

25 Jahre Firmenzugehörigkeit

Unser Urgestein „Fischi“ ist seit Juni 2022 nun schon seit 25 Jahren bei der Zimmerei!

Es freut uns sehr, dass wir ihm die Ehrenurkunde der Handwerkskammer für München und Oberbayern für sein Arbeitsjubiläum überreichen konnten!

Robert begleitet den Familienbetrieb schon fast seit Anfang an und ist mittlerweile ein wichtiger Vorarbeiter, der Baustellen plant, koordiniert sowie die Bauherren/ Kunden über die gesamte Bauphase begleitet.

Auf eine weiterhin gute, vertrauensvolle und langjährige Zusammenarbeit freuen wir uns „Fischi“!

Text&Foto: Fa. Schiller

v.l.: Rudi Schiller, Robert Fischberger

Am Sonntag, den 11. September 2022, findet im Kurhaus Bad Aibling der bayerische Imkertag statt. Zum diesjährigen Programm gehören ein Festgottesdienst in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt, die Krönung der neuen Honigprinzessin und -königin, einige Vorträge, eine Imkerfachausstellung sowie verschiedene Aktivitäten der Ortsvereine.

…mehr unter: https://www.imkertag-rosenheim.de.

Kulturspur

Ein Fall für den Denkmalschutz

Unter dem Motto "KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz" lockt in Wasserburg zum Tag des offenen Denkmals® am 11. September ein spannendes und vielfältiges Programm mit interessanten Einblicken aus erster Hand hinter die Kulissen von einmaligen lokalen Kulturstätten.

Donnerstag, 11.8.22 KW 32

Gratscht, glacht...

...und ganz guat gessn

Schon im letzten Jahr wurde der Besuch im „Gasthaus Suranger“ bei Amerang hochgelobt. Das nahm Peter Rummel zum Anlass, dorthin auch heuer wieder eine Fahrt vorzuschlagen. Er hatte sich nicht getäuscht, es bestand genügend Interesse.

Schlemmen beim Suranger

Infoabend...

...für werdende Eltern

Das RoMed Klinikum Rosenheim lädt am Dienstag, 23. August 2022 um 18.30 Uhr zum Online-Informationsabend für werdende Eltern ein.

Mitteilungsblatt

August - September 2022