Soyenapp Freitagausgabe

Freitag, 23.9.22 KW 38

 

Covid 19 Lagebericht

Fallzahlenentwicklung:

 

Seit dem letzten COVID-19-Lagebericht mit Stand 08.09.2022 24 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 5.443 neue Fälle für Stadt und Landkreis Rosenheim (letzter COVID-19-Lagebericht: 1.507) gemeldet.

Kostenloser Stadtbus

Der Stadtbus kann am Samstag, 24. September 2022, den ganzen Tag kostenlos genutzt werden. Für Soyener Bürger ist eine Fahrkarte bis Wasserburg Bahnhof nötig. In Wasserburg wird auch heuer die Benutzung des Stadtbusses, Linie 9418, am 24. September den ganzen Tag kostenlos sein. Ende September wird alljährlich der internationale Autofreie Tag (engl. World Car Free Day – WCD) begangen, den es seit 2002 gibt. Der Umwelt-Aktionstag wird von mehreren Umweltverbänden und Kirchen mitgetragen und soll zum Überdenken des eigenen Mobilitätsverhalten anregen.

Machen Sie mit - lassen Sie im Sinne des Aktionstages ihr Auto einfach stehen und nutzen Sie stattdessen den ÖPNV, fahren Sie mit dem Rad oder gehen Sie zu Fuß.

Mehr: www.wasserburg.de/stadtbus

__________ Soyenapp ________

 

Ersthelfer von morgen

 

Zum Ende ihrer Kindergartenzeit durften die Schlauen Geparden noch einen vom Elternbeirat organisierten Erste-Hilfe-Kurs absolvieren. Bei den Johannitern erfuhren sie so einiges über Verletzungen und deren schnelle Hilfe. Ein großer Dank geht an das Autohaus Eder für das Sponsoring.

Text&Foto: Tanja Geidobler

Donnerstag, 22.9.22 KW 38

 

__________ Soyenapp   ________

 

Mit dem Bus zum Herbstfest

Heuer gibt es wieder den Herbstfestbus nach Haag zum Herbstfest 2022. Die Linie Bus 4 startet von Babensham Wasserburg, Dorfen, Schwindegg, Babensham und Unterreit aus. Die Buse halten anbeiden Freitagen (23. und 30. September) sowie an den Samstagen (24. September und 1. Oktober) und am Sonntag (2. Oktober). In Soyen gibt es zwei Haltestellen für den aus Babensham kommenden Omnibus. Um 18.11h hält er am Parkplatz an der Schule und kurz später an der Dorfstraße/Alleestraße. Zwei Rückfahrten nach Soyen sind möglich: 23.45 und 1.15 Uhr ab Festplatz.

Text&Foto: SBB

__________ Soyenapp ________

 

Gesucht: Vereinsvorstände

Vereinstag im Lkr.Rosenheim

 

„Vorstände verzweifelt gesucht“, hört man aus vielen Vereinen. Obwohl in Bayern die Zahl der Ehrenamtlichen kontinuierlich wächst, so sind dies vor allem Menschen, die sich kurzfristig oder für eine begrenzte Aufgabe einsetzen.

__________ Soyenapp ________

 

Empfang für Lehrer*innen

 

“Wir alle vertrauen Ihnen das Kostbarste an, was wir haben: unsere Kinder. Sie werden sehr viel Zeit mit Ihnen verbringen und prägende Figuren für Ihr Leben sein.

__________ Soyenapp ________

 

Dorferneuerung nicht gestorben

Erneute Bewerbung um Fördermittel

 

Soyens Bürgermeister Thomas Weber informierte in der jüngsten Gemeinderatssitzung, dass ein zweiter Bewilligungslauf des EU-Förderprogramm „ELER“ (Europäische Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums) eröffnet wurde.

__________ Soyenapp ________

 

Soyener Erstklässler

pflanzen Bäumchen

 

Als Abschluss der „50-Jahre-Soyener-Grundschule“-Aktionen durften die Buben und Mädchen der ersten Klasse eine Elsbeere am Pestkreuz pflanzen.

__________ Soyenapp ________

 

Funkmast in Soyen kommt

 

Soyener Gemeinderat stimmt mit knapper Mehrheit nun doch der Errichtung im Bereich Kasten-Edlwagen zu

Die Errichtung eines Mobilfunkmastens mit einer Höhe von zirka 45 Meter im Bereich Kasten-Edlwagen war nach Ablehnung durch den Gemeinderat Soyen im März dieses Jahres erneut Thema in der jüngsten Sitzung des Rates.

__________ Soyenapp ________

 

Soyener CSU bei Wahlkrimi

 

Die Soyener CSU hat am vergangenen Samstag drei Vertreter zur Sonderdelegiertenversammlung nach Rosenheim geschickt.

__________ Soyenapp ________

 

Es ist Apfelzeit

 

Die Apfelernte ist in vollem Gange – im Garten und in den Obstbaubetrieben. Äpfel sind gesund und schmecken frisch oder verarbeitet. Die Vielfalt ist riesig, freuen sich die Fachleute der Bayerischen Gartenakademie. So findet man sicher mehrere Lieblingssorten.

__________ Soyenapp ________

 

Totimpfstoff erhältlich

 

Im Impfzentrum von Stadt und Landkreis Rosenheim steht ab sofort der „Totimpfstoff“ von Valneva zur Verfügung. Der COVID-19-Impfstoff wird über zwei Injektionen im Abstand von mindestens vier Wochen verabreicht, allerdings hat die Ständige Impfkommission bislang keine Empfehlung für das Vakzin herausgegeben.

Mittwoch, 21.9.22 KW 38

 

__________ Soyenapp ________

 

Kein Parteiverkehr

Wegen der Personalversammlung bleibt das Landratsamt Rosenheim am Freitag, den 30. September 2022 ganztags geschlossen. Betroffen davon sind auch die Außenstellen des Amtes, das Verkehrszentrum in Rosenheim, die Kfz-Zulassungsstelle in Wasserburg sowie das Gesundheitsamt in Rosenheim und das Veterinäramt in Bad Aibling.

__________ Soyenapp ________

 

Staffelsieg mit Soyener Mädchen

 

Bei schlechter Witterung traten Mädchen-Staffel des TSV Wasserburg in Bad Endorf zu den Südostbayerischen (SOB) Kreismeisterschaften der U14 an.

Laura Dirnecker

__________ Soyenapp ________

 

Bodyfit startet wieder !

Neuer Kurs vom 12.10. bis 14.12.22

 

Klar, im Herbst wollen wir fit bleiben, uns bewegen und dabei Spaß haben!

 

__________ Soyenapp ________

 

Bayerische Demenzwoche

Heilerziehungskräfte werden geschult

Das Gesundheitsamt des Landkreises Rosenheim beteiligte sich an der dritten Bayrischen Demenzwoche und schulte angehende Heilerziehungspflegekräfte in Griesstätt.

Von links: Arabella Pospischil (Gesundheitsamt), Michaela Lichtinger (Gesundheitsamt), Alexander Bongé (Fachstelle für pflegende Angehörige, Caritaszentrum Bad Aibling), Sonja Womser (Alzheimer Gesellschaft Landesverband Bayern e.V. Selbsthilfe Demenz), Brigitte Stief (Alzheimer Gesellschaft Südostbayern e.V. Selbsthilfe Demenz), Rosa Schnitzenbaumer (Fachstelle für pflegende Angehörige, Caritaszentren Stadt und Landkreis Rosenheim), Martina Hummel (Gesundheitsamt). Foto: Landratsamt Rosenheim

Dienstag, 20.9.22 KW 38

 

__________ Soyenapp ________

 

Generalversammlung 2022


Wolfgang Altinger ließ anlässlich der Jahreshauptversammlung das erste Jahr seiner Vorstandschaft Revue passieren. Er nannte dabei Highlights wie die Ernennung Peter Müllers zum Ehrenvorsitzenden sowie eine kleine Feier zum 25-jährigen Bestehens der Damengymnastik.
Text: Maike Bederna Foto: SBB

__________ Soyenapp ________

 

Erfolgreicher Abschluss

unserer Azubis

 

Die Baufirma Wilhelm Grundner GmbH gratuliert Martin Reich und Manuel Engelstädter ganz herzlich zur erfolgreich bestandenen Gesellenprüfung des Maurerberufs sowie Anna Braunersreuther zur erfolgreich bestandenen Abschlussprüfung des Ausbildungsberufs Bauzeichner.

Vor dem neuen Bürogebäude von links: Helmut Maier, Martin Reich, Manuel Engelstädter, Anna Braunersreuther und Helmut Grundner