Vielen Dank

Und sicherlich nachvollziehbar ist, dass ich sehr glücklich über das Ergebnis der Bürgermeisterwahl bin. Ich freue mich von Tag zu Tag mehr auf diese neue Aufgabe, auf die ich mich Dank der Unterstützung des noch amtierenden Bürgermeisters nun bereits vorbereiten kann. Ein herzliches Dankeschön an Sie bzw. euch, die für mich gestimmt haben. Ich weiß das Vertrauen zu schätzen und bin mir der Verantwortung gegenüber allen Bürgerinnen und Bürgern, die mir nun in die Hände gelegt wird, bewusst. Nicht versäumen möchte ich, meinem Gegenkandidaten Martin Krieg zu einer sehr beachtlichen Stimmenanzahl zu gratulieren.
Es zeigt eine hohe Anerkennung auch seiner Person. Zu einem Bürgermeister gehört ein Gemeinderat, an euch alle darf ich auch auf diesem Wege meinen Glückwunsch zur Wahl aussprechen und uns eine gute und konstruktive Zusammenarbeit wünschen. Sicherlich gab es auch Enttäuschungen bei denjenigen, die nicht in das Gremium Gemeinderat gewählt wurden, seien Sie sich  sicher, dass nicht nur ich hohen Respekt vor Ihrer Bereitschaft, sich dieses Amtes annehmen zu wollen, habe. Bitte sehen Sie es nicht als Negativwertung an, wenn es von der Anzahl der Stimmen nicht gereicht haben mag, viele Menschen haben auch für Sie ein positives Votum abgegeben. Es gäbe noch viele Menschen, denen ich hier persönlich meinen Dank aussprechen sollte, soweit ich es nicht bereits getan habe. Familie, Freunde, Bekannte, Vereinskameraden, Bürgerinnen und Bürger, die mich spontan zum Wahlkampf ermutigt haben, die Mitglieder der GWS u.v.m., ich weiß eure Unterstützung sehr zu schätzen!
Das Virus stellt derzeit alles in den Hintergrund. Wir wünschen uns alle, dass der Normalzustand wieder eintritt. Bitte passen Sie auf sich auf, unterstützen Sie sich gegenseitig, soweit möglich, bleiben Sie gesund oder genesen Sie schnell.
Ein herzliches Dankeschön, ich werde mein Möglichstes tun, um Ihr Vertrauen in mich zu rechtfertigen.

Ihr/ Euer Thomas Weber