AKTUELL


Tageseltern gesucht

Informationsabend am 5. November, Qualifizierungskurs beginnt im Februar

Den nächsten Qualifizierungskurs zur Tagespflegeperson bieten die Fachberatungen Kindertagespflege in Stadt und Landkreis Rosenheim in Kooperation mit dem Bildungswerk Rosenheim ab Februar 2020 an. Vorab findet für interessierte Personen, die Tagesmutter oder Tagesvater werden wollen, ein kostenloser Informationsabend am Dienstag, den 5. November um 18:30 Uhr im Katholischen Bildungszentrum in Rosenheim statt.

 


18.10.19

Abgesagt!!!

Das D Jugend Fußballspiel am morgigen Samstag gegen Haag ist abgesagt. Neuer Termin 21.03.2020 um 10.30 h

TSV Heimspiele

TSV SoyenTSV Schnaitsee   Sonntag, 14:00 Uhr

TSV Soyen konnte in den letzten zwei Spielen nicht punkten. Mit TSV Schnaitsee kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. TSV Soyen musste am letzten Spieltag die sechste Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben, um endlich den ersten Saisonsieg zu feiern. Auf heimischem Terrain blieb TSV Schnaitsee am vorigen Samstag aufgrund der 3:4-Pleite gegen TSV 1880 Wasserburg II ohne Punkte. Die Offensive von TSV Soyen zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – sieben geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. Der Gastgeber besetzt mit drei Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Die Mannschaft von Trainer Wolfgang Mayer muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Mit 16 Zählern aus zehn Spielen steht TSV Schnaitsee momentan im Mittelfeld der Tabelle. Fünf Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen stehen bis dato für den Gast zu Buche. Das Team von Trainer Markus Sonnenhuber geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor TSV Soyen.

 


TSV Nachwuchsfußball

18.10.19

17.10.19

Aufstellungsversammlung

Es wurde eine Wählergemeinschaft mit dem Namen Soyener Zukunftsliste gegründet. Sie stellt nur einen Kandidaten für das Bürgermeisteramt. Mich: Andrea Treittinger. Die Aufstellungsversammlung findet am Dienstag, den 22.10.2019 um 19:30 in der Wirtschaft zum Hans in Koblerg statt. Sie ist selbstverständlich öffentlich und alle sind herzlich willkommen.

Mfg Andrea Treittinger und die Soyener Zukunftsliste

17.10.19

Ausflug auch für Nichtmitglieder

CSU-Ausflug ins Berchtesgadener Land (auch für Nichtmitglieder) Samstag, 26. Oktober. Abfahrt 8 Uhr am Schulparkplatz Soyen. Um 9.30 Uhr Besuch einer Enzianbrennerei, 11 Uhr Führung im Dokumentationszentrum Obersalzberg, bei schönem Wetter Fahrt auf den Kehlstein mit Mittagspause, sonst Besuch des Salzbergwerks. Rückfahrt gegen 17.30 Uhr, Busfahrpreis 20 Euro. Anmeldung bis morgen, Freitag, bei Michael Schlosser, 0171/ 4266890 oder csu.schlosser@gmx.de, und bei Lorenz Kebinger, Telefon 08071/3226.

Ein lohnendes Ausflugsziel

16.10.19

Reisevorschläge 2020

„Soyen 60plus“-INFO Reisevorschläge für das Jahr 2020Wohin gehen unsere Ausflüge und Reisen im nächsten Jahr? 33 Reiselustige, die sich im Soyener Rathaussaal eingefunden hatten, waren gespannt auf die Präsentation, die unser Seniorenbeauftragter Peter Rummel mit viel Gespür zusammengestellt und in einer anschaulichen Power Point-Präsentation sehr einladend vorgestellt hat.

 

16.10.19

Wer vermisst diese Jacke

Es muss einer der vielen kleinen Wassermeister/innen gewesen sein, die sichtäglich auf dem Weg zur oder von der Schule/dem Kindergarten mit viel Freudeder Brunnentechnik vor dem Rathaus widmen; wir haben diese Jacke samt Mütze gefunden, beides liegt im Rathaus zur Abholung bereit.

16.10.19

Baufortschritt Brücke Mühlthal

Nach zwölfjähriger Planungs- und Genehmigungsphase wurden im Juli diesen Jahres die lange erwarteten Bauarbeiten für die Eisenbahnbrücke in Mühthal begonnen. Der erste Brückenpfeiler westlich der Bahn konnte diese Woche betoniert werden. Der östliche Pfeiler folgt in der kommenden Woche. Wenn alles nach Plan verläuft werden die Fertigteile der Brücke in der Nacht vom 30.auf den 31. Oktober auf die Widerlager verlegt. Nach Angaben des Bauleiters der Firma Fahrner, Herrn Bauer, soll das Brückenbauwerk vorbehaltlich der Witterungsverhältnisse noch in diesem Jahr fertiggestellt werden. Anschließend erfolgen die weiteren Aufschüttungen und im Frühjahr könnte die Straße asphaltiert und bald möglich für den Verkehr freigegeben werden.

 

 

16.10.19

Unser Dorf kann schöner werden

Bericht zur Informationsveranstaltung Dorferneuerung

Zahlreiche und unterschiedlichste Gestaltungsvorschläge und Wünsche, die bereits im Rahmen eines mehrtägigen Seminar im Jahr 2014 in Thierhaupten von Gemeinderäten und interessierten Bürgern/innenzusammengetragen und erarbeitet wurden, nahmen ab diesem Zeitpunkt den förderungsrechtlichen langen Weg auf sich.

Die GWS lädt

16.10.19

Gesucht wird...

16.10.19

Verhalten im Katastrophenfall

16.10.19

Warnung der Bevölkerung

Die ersten Informationen erhalten Sie über die Medien, die „live“ zur Verfügung stehen. Dies sind Radio, Fernsehen und Internet. Örtlich kann es auch Lautsprecherdurchsagen geben.

 

UKW-Sendefrequenzen für den Landkreis Rosenheim
 
Radio Charivari UKW 96,7 MHz
Radio Charivari, Stadtgebiet Rosenheim UKW 92,3 MHz
Radio Charivari, Inntal und Raum Chiemsee UKW 104,2 MHz
Radio Charivari, Raum Wasserburg UKW 100,6 MHz
Bayern 3 UKW 98,5 MHz
Bayern 1 UKW 93,7 MHz
Bayern 5 UKW 105,7 MHz
Antenne Bayern, Rosenheim, Chiemgau UKW 107,7 MHz
Antenne Bayern, Inntal 94,6 MHz
Antenne Bayern, Chiemgau UKW 103,7 MHz 
 

Treff der Firmlinge

15.10.19

Die katholische Schüler der 7. und 8. Klassen aus den Pfarreien Reitmehring und Rieden Soyen, welche im Jahr 2020 die Firmung empfangen möchten treffen sich am Mittwoch, den 16.10.2019 im Pfarrzentrum Soyen, Riedener Str. 12, Soyen.

 

Michael Bichler

15.10.19

Es geht wieder los

Alle Schützen und Schützinnen sind herzlich zum Anfangsschießen am Freitag, 18.Oktober ab 17:30 Uhr (Jungschützen) und ab 19:00 Uhr (Erwachsene) im Schießlokal beim Dorfwirt Soyen eingeladen.

 

Preise sind auf freiwilliger Basis selbst mitzubringen.

 

15.10.19

Die heiße Phase beginnt

Die Wahlversammlungen sind terminiert

Für die Kommunalwahl am 15.3.2020 finden folgende Aufstellungsversammlungen im Gemeindbereich statt.
Am 17. Oktober 2019 findet unter den Anhängern der "Bunten Liste Soyen" die Aufstellung der Gemeinderats-Kandidaten um 19.00 in der Brandmühle statt.
Die Wählergemeinschaft "Die Soyener Zukunftsliste" lädt alle ein, am 22. Oktober um 19.30 in das Bierstüberl beim Hans Koblberg 27 zur Aufstellungsversammlung zu kommen.
Die Aufstellungsversammlung der gemeinsamen Wählerliste findet 23.10.19 in Soyen beim Dorfwirt um 19.30 statt.

15.10.19

CSU auf Reisen

CSU-Ausflug ins Berchtesgadener Land, Samstag, 26. Oktober. Abfahrt: 8 Uhr am Schulparkplatz Soyen. Um 9.30 Uhr Besuch einer Enzianbrennerei, 11 Uhr Führung im Dokumentationszentrum Obersalzberg, bei schönem Wetter Fahrt auf den Kehlstein mit Mittagspause, sonst Besuch des Salzbergwerks. Rückfahrt gegen 17.30 Uhr, Abendessen in Stein an der Traun. Busfahrpreis 20 Euro.

Anmeldung bis Freitag, 18. Oktober, bei Michael Schlosser, Telefon 0171/4266890 oder: csu.schlosser@gmx.de, und bei Lorenz Kebinger, 08071/3226.


15.10.19

TSV- Kinderturnen

Einladung zum Sport mit Kindern

Wer ?

Kinder ab 2-6 Jahren

In Begleitung von Mama oder Papa

(Geschwisterkinder sind gerne willkommen)

Wann ?

Montag 15:00 – 16:30 Uhr

Start ist der 21.10.2019

Wo ?

Turnhalle Soyen

Falls Ihr noch Fragen habt, oder Informationen benötigt, stehen wir Euch jederzeit gernezur Verfügung.Wir freuen uns auf Euch!

Barbara Schrank ( 08071 /5523693 ), Regina Horn, Eva Thaller, Isabella Wagenstetter

14.10.19

Einladung


13.10.19

Es wird brenzlig

3:2 Derbysieg geht an Rechtmehring

Foto Andi Baumgartner traf für Soyen per Elfmeter

SC Rechtmehring und TSV Soyen lieferten sich ein spannendes Spiel, das 3:2 endete. Die Ausgangslage sprach für SC Rechtmehring, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte. 95 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für das Heimteam schlägt – bejubelten in der 13. Minute den Treffer von Thomas Brandl zum 1:0.

 

Foto: Christian Proksch


13.10.19

Seminare für Landwirte

Landwirte und Bäuerinnen, die sich mit dem Gedanken tragen, in eine neue Einkommensalternative einzusteigen oder sich in einer bestehenden Einkommenskombination neu orientieren möchten, sind zum Einstiegsseminar „Innovativer Unternehmer/-in werden und sein“ eingeladen. Das zweitägige Seminar findet am Mittwoch, 4. Dezember und Mittwoch, 11. Dezember im Gasthof zur Post in Rohrdorf, Dorfstraße 14 statt. Es wird für Oberbayern vom Fachzentrum für Diversifizierung und Strukturentwicklung angeboten.

 

Anmeldung ab sofort über das Internetportal www.weiterbildung.bayern.de Akademie für Diversifizierung. Hier gibt es auch weitere Informationen über Kosten und Inhalt. Diese sind ebenso bei Claudia Opperer, Tel. 08031-3004 -1000 zu erhalten.

Text: Amt für Landwirtschaft Rosenheim


Versammlung der Schützen

12.10.19

12.10.19

Ein gebrauchter Tag

Deftig unter die Räder kamen gestern die beiden Tischtennismannschaften des TSV Soyen. Obwohl die erste Mannschaft die Partie gegen den SV Griesstätt anfänglich noch offen gestalten konnte, nach sieben Begegnungen stand es erst 3:4, ging im Schlussabschnitt der Begegnung nichts mehr. Alle fünf restlichen Partien gingen verloren. Das Spiel endete 9:3 für den Gastgeber.
Fast zeitgleich fand in Soyen das Match zwischen Soyen 2 und dem TSV Babensham statt. Auch hier gab es keine Punkte für den TSV Soyen. Die Begegnung endete mit 3:8 für die Gäste.

Spieldaten der Begegnungen

Tatort Turnhalle

12.10.19

Landjugend während des Tanzkurses beklaut

Unser Leserfoto

Ein besonderes Schauspiel bot sich einem PKW Fahrer, am vergangenen Donnerstag spätnachmittags, auf der B15 Höhe Kirchreith. Nicht nur einen, nein zwei Regenbögen hinterließ ein Schauer mit der notwendigen Sonnenbestrahlung. So schön kann es auch bei Regenwetter in unserer Gemeinde sein.


11.10.19

11.10.19

Unzufriedener Start

Nicht ganz zufrieden können die Birkeneder Schützen aus Kirchreith mit ihrem Start in den Rundenwettkampf 2019/20 sein. Die beiden Wettkämpfe gingen verloren. Gegen Edling gab es zum Auftakt eine 1415:1347 deutliche Niederlage. Knapper fiel dann schon die gestrige Niederlage mit 1400:1381 gegen die Räuberschützen aus Mittergars aus, wobei Simon Bauer mit 357 Ringen der beständigste Schütze war.

Das Team der Birkeneder Schützen

Daten aus den Begegnungen

11.10.19

Ein Ausflug nach Slowenien

Soyener Schützen machten viele Stationen im Süden der Alpen

 

Der für dieses Jahr geplante, dreitägige Ausflug der Soyener Schützen führte uns nach Slowenien. Am 13. September ging es pünktlich um 6:00 Uhr mit dem Busunternehmen Sturz von Soyen aus, in Richtung Walserberg über die Grenze.

 

 

Regina Rampfl

Stationen eines schönen Ausflugs


Qualität vom Hof

Website für interessierte Verbraucherinnen und Verbraucher

Die Website stellt Bäuerinnen und ihre Dienstleistungen vor. Ob Hofcafé, Kräuterwanderung oder Bauernhoferlebnisse für Kinder – viele Bäuerinnen haben sich ein zweites Standbein geschaffen und bieten verschiedene Dienstleistungen an. Um die Angebote der Frauen bekannter zu machen und die Bäuerinnen bei ihrer Tätigkeit zu unterstützen, wurde diese Website geschaffen und ist seit 2015 online.
Nutzer finden dort die einzelnen Bäuerinnen mit ihrem Werdegang und ihrem Wissen und Können. Ihre Angebote sind in verschiedenen Rubriken abrufbar:

  • Genuss und Events
  • Einkaufen
  • Erlebnis und Kreatives
  • Haushalt
  • Kurse und Seminare

 

Mehr unter:

60plus ontour

Birkenstein – eine Oase der Stille und Zuversicht

Ziel unseres Herbstausflugs war der Wallfahrtsort Birkenstein. Vielen der Teilnehmer war er vertraut, durch Erzählungen oder früheren Besuchen aus einer Zeit, in der es noch üblich war, an Wallfahrts-orten, wie Birkenstein, der Hl. Mutter Gottes seine Anliegen, Bitten und Sorgen vorzutragen und um Hilfe zu  bitten, in der es aber auch noch üblich war, auch einmal DANKE zu sagen.

Fotostrecke: Birkenstein – eine Oase der Stille und Zuversicht

9.10.19

Aus der gestrigen Gemeinderatssitzung

Die Kommunalwahl 2020 naht, die Besucheranzahl der öffentlichen Sitzungen des Gemeinderates steigt; ein gutes Zeichen für politisches Interesse und die bevorstehenden Wählerentscheidungen

 

So informierte der Vorsitzende in der Sitzung des Gemeinderates am 08.10.2019 nicht nur die Räte sondern auch die Besucher zu aktuellen Themen:


vom 8.Oktober bis 31.Oktober